Kontakt
Bei Fragen oder Anregungen Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@sjb.badischer-schachverband.de.

News der Schachjugend Baden

Kategorien:

Frank Schmidt (22.04.2014, 23:55:12)
Teilnehmer an der BJMM U14 

Bitte beachtet die neuen Mitteilungen unter "Mannschaft - U14".

Frank Schmidt, Staffelleiter 

Sina Böttger (21.04.2014, 16:04:59)
Jahreshauptversammlung und Vortrag zum Thema Schachtraining an der Grundschule 

Am 26.4.2014 findet die Jahreshauptversammlung der SJB in den Vereinsräumen der SF Birkenfeld statt. Beginn ist 14:00 Uhr. Vor der Hauptversammlung  wird Nikolaus Sentef einen Vortrag zum Theme Schachtraining an der Grundschule halten Beginn 12:45 Uhr.

Ort: 75217 Birkenfeld in der Jahnstr. 15

 

Marko Böttger (20.04.2014, 17:07:59)
  Einzel
Baden-Württembergische U8 Meister stehen fest 

Die Sieger in der Baden-Württembergischen U8 Meisterschaft stehen fest! 

Mit 6 Punkten aus 6 Spielen sicherte sich der einzige Württemberger Gerrit Richter vom TSV RSK Esslingen den Turniersieg. Platz 2 erreichte mit 5 Siegen Cristiano Amato vom SK Sandhausen. Die Bronzemedaille erspielte sich Philipp Gutmann vom SK Weinheim mit 3,5 Punkten.

Spieler U8 und Chessy 

Bei den Mädchen erkämpfte sich Anna Schneider vom SF Sasbach mit 2 Siegen den Meistertitel. Auf Platz 2 und 3 folgten Sali und Jolie Youness von den SF Bad Mergentheim.

Hier sind die Bilder

Christoph Kahl (18.04.2014, 14:31:18)
Trainingsangebot beim Jugendkongress 

Ein Angebot besonderer Art bietet der Schachclub Buchen in Zusammenarbeit mit dem B-Trainer Nikolaus Sentef beim diesjährigen Jugendkongress an.

An allen drei Tagen bietet Nikolaus Sentef Training für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an. Hierbei geht es um Partiennachbesprechung, Eröffnungstraining usw.

Wer Interesse hat, kann sich schon jetzt unter nikolaussentef@web.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.  

 

Christoph Kahl (18.04.2014, 14:02:44)
  Einzel
Hoher Besuch beim Jugendkongress in Buchen 

Kurz vor Beginn des Offenen Badischen Jugendkongress vom 19.4 bis zum 21.4 in Buchen  kommt eine frohe Botschaft aus Berlin.

Chessy, das Maskottchen der Deutschen Schachjugend, wird zur einer Stipvisite nach Buchen kommen. So wird Chessy, unter anderem auch die Siegerehrung der Baden-Württembergischen U 8 Einzelmeisterschaft am Sonntag durchführen. 

Freude über den unerwarteten Besuch herrscht  nicht nur beim Ausrichter sondern auch bei der Schachjugend Baden, die mit ihrer 2. Vorsitzenden  Sina Böttger wird vor Ort sein wird.

Marko Böttger (13.04.2014, 22:09:22)
Bericht vom Mädchenseminar in Pforzheim 

Mädchen-Seminar auf der Burg Rabeneck in Pforzheim

 

31 Mädchen nahmen beim Schach-Seminar am 5./6.April auf der wunderschönen Burg Rabeneck in Pforzheim teil. Es wurde nicht nur sehr viel trainiert und gespielt, sondern alle hatten auch riesigen Spaß.

 

Training Turnier


Für die schachliche Kompetenz war der erfahrenen Trainer Nikolaus Sentef, sowie Christian Karcher zuständig. Die Gesamtbetreuung übernahm Irene Steimbach, tatkräftig unterstützt von Annika Denz.


Am Samstag um 10.30 Uhr nach der Zimmerverteilung ging es gleich los. Es wurden 2 Gruppen gebildet. Jedes Mädchen erhielt als erstes eine Seminar-Mappe. Danach ging es weiter mit dem Thema: Wie erziele ich Entwicklungsvorsprung und nutze diesen auch aus.


Um 13.00 Uhr, nach dem Mittagessen, gab es ein Rundenturnier - 5 Minuten Blitz. Gespielt wurde in 2 Gruppen. Die Gruppe A mit 15 Mädchen, in der Gruppe B nahmen 14 teil. In der Gruppe A erreichte Tabea Lohrmann nach 14 Runden den 1.Platz gefolgt von Johanna Ehmann, Sorah Reinbold und Eileen Wettach teilten sich den 3. Platz. In Gruppe B mit 14 Teilnehmerinnen und 13 Runden holte sich die erst siebenjährige Anna Schneider von den SF Sasbach den ersten Platz, gefolgt von Rebecca Denz und Lisa Platanova, die sich den zweiten und dritten Platz teilten.


Im Finale spielten die drei besten Spielerinnen jeder Gruppe in 6 Runden als Rundenturnier die ersten drei Plätze aus. Siegerin wurde Tabea Lohrmann SF Sasbach, zweite Johanna Ehemann, SF Sasbach und auf Platz drei kam Eileen Wettach, SC Bebenhausen. Herzlichen Glückwunsch an die Mädels. Bei der Siegerehrung bekamen die Mädchen einen schönen Pokal, außerdem alle eine Medaille. Gegen 17.00 Uhr war das Turnier zu Ende. Die Mädchen beschäftigten sich bis zum Abendessen ausgiebig auf dem tollen Spielplatz , beim Tischtennis oder Tischkicker.

 

Training Pokale


Um 19.00 Uhr nach dem Abendessen wanderten wir zur „Ditzelwiese“, ein riesiger Grillplatz direkt an der Nagold. Dort entfachten Nikolaus Sentef und Irene Steimbach ein Feuer und es gab Stockbrot. Die Stöcke, teilweise sehr kunstvoll geschnitzt, hatten sich die Mädels mitgebracht oder auf der Wanderung zur Grillwiese gesucht.

 

Siegerinnen 

Wir hatten alle sehr viel Spaß. Es gab nicht nur Schach sondern auch eine Reise durch die Biologie. Die 11-jährige Kamilya hatten in der Nagold einen Frosch gefunden und konnte uns vieles über Frösche, Muscheln und was wir sonst noch am Gewässer fanden, erzählen. Gegen 21.00 Uhr wanderten wir zurück zur Jugendherberge. Ab 22.00 Uhr war Bettruhe, das fiel auch nicht schwer, denn die Mädchen waren von dem erlebnisreichen Tag ziemlich geschafft.

 

Wanderung Grillen Spielplatz 


Am Sonntag ging es gleich nach dem Frühstück und Zimmer räumen um 8.30 Uhr weiter mit Taktik-Training, Regelkunde und Trainingspartien. Nach dem Mittagessen lernten sie einiges über den „ Abzugsangriff „ und der „Springer“ als dynamische Figur. Natürlich wurden die Pausen ausreichend auf dem Spielplatz bei herrlichem Sonnenschein genossen. Nach der Abschlussbesprechung wurden die Mädchen gegen 15.00 Uhr abgeholt.

 

Gruppe 

Den Teilnehmerinnen hat es sehr viel Spaß gemacht, sie waren mit vollem Eifer dabei. Auch mir machte es sehr viel Freude mit den Mädchen zu arbeiten. Sie waren alle sehr freundlich, lieb und hilfsbereit, dafür möchte ich mich bei allen nochmals bedanken. Einen besonderen Dank an Nikolaus Sentef, Christian Karcher und Annika Denz. Wir waren ein gutes Team und Herr Sentef und Herr Karcher begeisterten die Mädchen mit viel pädagogischem Geschick für das Schachspiel.


Bericht von Irene Steimbach

Frank Schmidt (12.04.2014, 15:47:46)
 
Ausrichter für U14-Mannschaften 

 

Für die Badische Meisterschaft der U14-Mannschaften am 31.05. wird noch immer ein Ausrichter gesucht!

Die an verschiedener Stelle veröffentlichte Aussage (auch auf der Vorstandssitzung der SJB!), dass Baden-Baden der Austragungsort sei, ist falsch!

 Frank Schmidt

 

Christoph Kahl (09.04.2014, 23:24:38)
Jugendversammlung 2014 

Liebe Schachfreunde,

die SJB lädt hiermit alle Jugendleiter, alle Vorsitzenden und alle interessierten Mitglieder der Vereine sowie nicht zuletzt alle jugendlichen Schachspieler in den Vereinen herzlich zur Jahreshauptversammlung der Schachjugend Baden ein.



Ort: Vereinsräume der Schwarzwaldhalle/SF Birkenfeld,Jahnstr. 15 ,75217 Birkenfeld

Datum:  26. April 2014

Beginn: 14.00 Uhr
Ende:    17.30 Uhr



Tagesordnung

1. Begrüßung


2. Vortrag (Thema wird noch mitgeteilt)


3. Entlastung des Vorstandes


4. Neuwahlen

  • 2.Vorsitzender/e

  • Spielleiter Mannschaft

  • Schriftführer

  • Schulschachreferent

  • Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Bestätigung der Jugendsprecher nach § 10.3

  • sachkundiges Mitglied des Spielausschusses

  • Kassenprüfer


5. Behandlung vorliegender Anträge (Antragsschluß: 19.04.14)

Anträge werden nach Eingang im Internet veröffentlicht


6. Genehmigung der Jahresrechnung 2013 und des Haushaltplanes 2014


7. Vorstellung des Jahresprogramm 2014


8. Sonstiges

Marko Böttger (31.03.2014, 19:49:54)
Details zur Badischen U12 Mannschaftsmeisterschaft 
Die Details zum Turnier gibt es in unserem Mannschaftsbereich U12.
Sina Böttger (20.03.2014, 11:55:21)
 
Erster Süddeutscher Mädchenpower Grand-Prix in Karlsruhe 

Die Karlsuher Schachfreunde richten am 30.3 im Anne-Frank Haus in Karlsruhe den ersten Mädchenpower Grand-Prix aus. Es werden 7 Runden im Schweizer System gespielt.

Spielmodus:

Gespielt wird in 4er-Mannschaften (Mädchen Jahrgang 1994 und jünger).
Spielberechtigt sind Vereinsmannschaften und Schulmannschaften. Falls ein Verein
oder eine Schule keine komplette Mannschaft bilden kann, können auch
Spielgemeinschaften angemeldet werden. Meldungen von unvollständigen
Mannschaften oder Einzelanmeldungen sind ebenfalls möglich. Diese werden vor
Ort zu kompletten Mannschaften zusammengeführt. 

Weitere Infos gibt es in der Ausschreibung oder direkt bei Kristin Wodzinski

Marko Böttger (17.03.2014, 19:55:19)
 
Ausschreibung U10 Mannschaftsmeisterschaften 
Hier gibt es die Infos zur U10.
Hans van der Vegt (16.03.2014, 22:21:47)
Viertelfinal Region 3 U16 Mannschaft 
Wie soeben erfahren meldet der Bezirk Ortenau dieses Jahr keine U16 Mannschaft. Das viertelfinal Region 3 fällt somit auch aus. Sasbach und OSG sind fürs Halbfinal qualifiziert.